host Dots

Baden und Gesundheit: Entspannung pur im Gasteinertal

Kein anderes Element prägt das Gasteinertal so sehr wie das Element Wasser. Seit Jahrhunderten schätzen Einheimische und Gäste das Gasteiner Wasser für seine heilende Wirkung und seine Reinheit. Das besondere Thermalwasser begleitet Sie bei verschiedenen Badeerlebnissen im Gasteinertal.

 

 

 

Winter- oder Sommerurlaub in Dorfgastein im Salzburger Land

Thermenurlaub im Gasteinertal ist das ganze Jahr über ein wohltuender Genuss. Geben Sie sich in den Gasteiner Thermen der Entspannung im Thermalwasser hin - ein Erlebnis, das Sie im Gasteinertal nicht verpassen sollten. Etwas erfrischendere Bademöglichkeiten in freier Natur finden Sie mit den Badeseen. Um vielfältige Entspannung zu genießen, müssen Sie Ihr Berghotel Hauserbauer nicht unbedingt verlassen: der Spa & Wellnessbereich empfängt Sie mit Whirlpool, Sauna, Ruhegarten, Heu- und Wasserbetten und noch weiteren Entspannungsangeboten. 

history

Solarbad Dorfgastein

Badespaß für die ganze Familie erwartet Sie in unserem Familienbad in Dorfgastein. Es befindet sich direkt neben der Talstation der Dorfgasteiner Bergbahn. Rutschen, Beach-Volleyball-Platz, Kinderspielplatz, Sportbecken, Babybecken und vieles mehr erwarten Sie!

history

Alpentherme in Bad Hofgastein

Egal ob Regen, Schneefall oder Sonnenschein, das ideale Allwetterprogramm bietet die Alpentherme in Bad Hofgastein. Lassen Sie sich verwöhnen in der Beauty-Abteilung, formen Sie Ihren Körper im Fitness-Studio oder genießen Sie einfach den Badespaß in der Therme!

history

Felsentherme in Bad Gastein

Therme mit Tradition. Die Quellen des Gasteiner Thermalwassers entspringen in Bad Gastein. Um genau zu sein versickert das Regenwasser in die Tiefen und kommt an 18 verschiedenen Stellen/Quellen mit 46°C wieder zum Vorschein. Überzeugen Sie sich am besten selbst von den Kräften des Wassers.

history

Gasteiner Heilstollen

Unzählige Erfolge verzeichnet der Gasteiner Heilstollen mit seinen Stolleneinfahrten jedes Jahr.  Aber nicht nur im Falle einer Krankheit bietet sich die Stolleneinfahrt an, auch als Kennenlerneinfahrt oder als Prophylaxe ist der Gasteiner Heilstollen ideal.